Sie haben selbst keinen Obstbaum oder Sie haben einen besonders wohlschmeckenden Apfelbaum in unserer Gemarkung entdeckt? Auch dieses Jahr können Sie ab sofort wieder Ihren Wunschbaum oder gerne auch mehrere Bäume gegen ein geringes entgeld “kaufen” (je nach Größe 2-4 €) .
Bei Interesse können Sie beim Ortsbeirat ein “Verkauft” schild erwerben und damit Ihren Baum markieren. So können Sie ohne schlechtes Gewissen abeernten und schützen Ihren Baum auch gegenüber Anderen Interessierten.

Seit 2. September findet der Verkauf wieder wie gewohnt während der Sprechstunde des Ortsbeirat (jeden Donnerstag von 18 – 19 Uhr im DGH) statt.

Sie erwerben ausschließlich die aktuelle Ernte, im nächsten Jahr wird Baum erneut angeboten. Lediglich die Ernte müssen Sie selbst übernehmen. Schauen Sie sich beim nächsten Spaziergang um und sprechen Sie uns an