Straßenfest am 09.07.2016

Am 09. Juli veranstalten die Anwohner der Kloster-, Ludwig-Müller-, Heimerad- und Bergstraße ein Straßenfest. Alle Burghasunger/innen sind hierzu herzlich eingeladen. Beginn ist um 14:00 Uhr am Parkplatz der Klosterstraße.

AlsenFlyer_2012_A4.indd

—————————————————————————

Sommersonnenwende

Wer am frühen Morgen des 21. Juni den Weg auf den Hasunger Berg findet und rechtzeitig zum Sonnenaufgang den Blick auf die Helfensteine (Dörnbergmassiv) richtet, kann Zeuge eines eindrucksvollen Naturphänomens werden. Regelmäßig zur Sommersonnenwende ist der Sonnenaufgang exakt mittig in der mit Blick vom Hasunger Berg einer liegenden Mondsichel ähnelnden Basalt-Formation („Sonnenschale“) der Helfensteine zu beobachten, was dem Ort eine magische Aura verleiht.

Leider wurde dieses Jahr die Beobachtung dieses Phänomens durch eine dicke Wolkendecke verwehrt, aber dennoch möchten wir Ihnen anhand einiger Bilder aus unserem Archiv einen Eindruck darüber vermitteln und Ihr Interesse wecken.

DSC00882_1466640280857DSC00884_1466640280550DSC00885_1466640280370DSC00886_1466640280034

—————————————————————————

Nachbarn mit Biss – Schauspiel auf der Bergbühne

Nachbarn mit Biss

—————————————————————————

Grenzbegang am 05.06.2016

Am 05.06. fand der Grenzbegang des Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatvereins e.V. in der Zierenberger Gemarkung statt. Der Weg führte von Zierenberg nach Burghasungen. Am Burghasunger Dorfgemeinschaftshaus konnten sich alle Teilnehmer mit Erbsensuppe, Brot und frischen Getränken stärken, bevor es weiter auf den Hasunger Berg ging. Diesen Teilabschnitt begleiteten auch Mitglieder des Ortsbeirates Burghasungen. Ortsvorsteher Fabian Kaiser stand für Fragen und Antworten bereit.

20160605_135234 20160605_135855