kompetent – bürgernah – kostengünstig

Die Ortsgerichte geben Bürgern und Gerichten wichtige Hilfestellung und tragen dazu bei, Kosten zu sparen. Sie sind als Hilfsbehörden der Justiz, Partner für viele persönliche Angelegenheiten. In Hessen gibt es für jede Gemeinde mindestens ein Ortsgericht. Zusätzliche Infomationen können Sie dem  Infoblatt des Hessichen Ministerium für Justiz entnehmen  

Zu den Aufgaben der Ortsgerichte gehören:

  • Beglaubigung von Unterschriften und Abschriften öffentlicher oder privater Urkunden
  • Sicherung von Nachlässen
  • Aufstellung von Nachlassinventaren
  • Erteilung von Sterbefallanzeigen
  • Schätzung von Grundstücken, beweglichen Sachen und dergleichen auf Antrag eines Beteiligten oder auf Ersuchen einer Behörde
  • Mitwirkung bei der Feststellung von Grundstücksgrenzen


Quelle:  https://justizministerium.hessen.de/infomaterial/Das-Ortsgericht

Ortsgerichtsvorsteher für Burghasungen und Oelshausen

Kai Mander
Hasunger Str. 28
34289 Zierenberg-Burghasungen
Telefon: 0151/29259214

Vertreter: Horst Brixel


Der Ortsgerichtsvorsteher ist i.d.R. ohne feste Sprechzeiten telefonisch oder persönlich zu Hause zu erreichen.

Um eine vorherige telefonische Terminabsprache wird jedoch gebeten.